ANAC - Fluglärm und Kinder

Kindeswohlgefährdung durch Fluglärm | Streitschrift

Das „Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm“ von 2007 unterscheidet in seiner gegenwärtigen Fassung nicht zwischen Babys, Kindern und Erwachsenen. Bietet das Gesetz wirklich den besonderen Schutz, der Kindern verfassungsrechtlich zusteht?
[weiterlesen auf: ANAC.nyls.de]

The Tretch – Eine Gaukelei mit humorlosen Mächten

Asteopteryx RSS abonnieren